Iss dich fit – Pausenverkauf an der Wolfbuschschule

Unserer Schule ist es ein Anliegen, die Schüler bei einer gesunden Ernährung am Schulvormittag zu unterstützen.

Viele Kinder kommen ohne Frühstück oder Vesper in die Schule bzw. „stopfen“ sich in der Vesperpause mit Chips oder Süßem den Magen voll. Konzentration und Leistung kann jedoch nur erbracht werden, wenn unser Körper gesunde, vernünftige Nahrung erhält (fettarm, ballaststoffreich, zuckerarm).

Deshalb trafen sich eine Gruppe aus interessierten Eltern, Lehrern sowie dem damaligen Schulleiter Herrn Siewert im Januar 2005, um einen Pausenverkauf an der Wolfbuschschule über das ganze Schuljahr hinweg – also täglich – zu organisieren.

Der Verkauf findet nun seit Februar 2005 klassenweise ab Klassenstufe 4 statt. Zu Beginn der Aktion unterstützten zahlreiche Mütter und Väter den Verkauf. Mittlerweile organisieren sich die Schüler mit Hilfe der Lehrkräfte jedoch weitgehend selbst, so dass tatsächlich ein Verkauf von Schüler an Schüler stattfindet.

Alles wird jeden Morgen frisch von etwa 4-5 Schülerinnen und Schülern zubereitet. Diese können ihr angeeignetes Wissen und ihre Erfahrungen aus dem WAG-Unterricht bestens nutzen und erproben.

Hergestellt und zum Verkauf angeboten werden nur gesunde Vesperangebote (z.B. belegte Vollkornbrötchen, Müsli, Joghurt, Obst) und Getränke und zwar täglich in der ersten großen Pause zwischen 9.40 und 10.00 Uhr.

Die Einkaufsliste, die Einkäufe und die Abrechnung werden vom Lehrer und den Schülern gemeinsam getätigt. Der Gewinn kommt in die jeweilige Klassenkasse. Auch hier haben die Schüler die Gelegenheit sinnvoll zu planen und die Möglichkeit ihren Gewinn vorab etwas zu kalkulieren.

Seit einigen Jahren beteiligen sich auch die 3. und 4. Klassen der Grundschule. Ein abwechslungsreiches Frühstücksangebot für alle Klassen ist die Folge.

Am Ende der Großen Pause – in unserer Vesper-Pause – werden die hergestellten Produkte dann verkauft.

Wer auch in den kommenden Monaten Lust hat, sich bei dieser durchaus sinnvollen Aktion zu beteiligen und die Schüler und Schülerinnen bei ihrem Verkauf zu unterstützen, kann sich jederzeit bei den jeweiligen Klassenlehrern/innen melden.

Über Ihre Mithilfe, aber auch über Anregungen und weitere Ideen würden wir uns natürlich sehr freuen.

Das Pausenverkaufs-Team